Jeśli jesteś właścicielem tej strony, możesz wyłączyć reklamę poniżej zmieniając pakiet na PRO lub VIP w panelu naszego hostingu już od 4zł!
Geheimnisse des Schlosses Malbork
(vorhanden in einigen Sprachen,
e.g. English For English version click on this flag, Polish Dla polskiej wersji kliknij na ta flage, etc.)
Aktualisiert:
Dezember 17 2012


Klicken Sie "nicht", wenn Fahnen Störungsalarme produzieren

Klicken "erneuert" oder "Malbork", wenn diese Seite unvollständiges zeigt




Menu 1:

(Sprachwahl:)


(Homepage:)

Index

(Hier auf Deutsch:)

Malbork

Text [5d]

Freie Energie

Telekinesis

seismographen

Moralische Gesetze

Totalizm

Über mich

Menu 2

Menu 4

Quelreplica dieser Seite


(In English:)

Malbork

Source replica of this web page

Wroc³aw

Milicz

Battle of Milicz

St. Andrea Bobola

Wszewilki

Village Stawczyk

Wszewilki of tomorrow

New Zealand

New Zealand attractions

Hosta

Korea

Free energy

Telekinetic cell

Sonic boiler

Telekinetics

Zero pollution cars

Telekinesis

Telekinesis Free Zone

Telepathy

Earthquake

Seismograph

Artefact

Concept of Dipolar Gravity

Totalizm

Parasitism

Karma

Moral laws

Nirvana

Proof of soul

Time vehicles

Immortality

Propulsion

Magnocraft

Oscillatory Chamber

Military use of magnocraft

Tapanui

New Zealand

New Zealand attractions

Evidence of UFO activities

UFO photographs

Cloud-UFOs

Bandits amongst us

Tornado

Hurricanes

Katrina

Landslides

Demolition of hall in Katowice

Predators

26th day

Petone

Prophecies

Plague

Changelings

WTC

Columbia

Aliens

UFOnauts

Formal proof for the existence of UFOs

Evil

Antichrist

About God

Proof for the existence of God

God's methods

The Bible

Free will

Truth

About me (Dr Eng. Jan Pajak)

Old "about me"

My job search

Aleksander Mo¿ajski

Pigs from Chinese zodiac

Pigs Photos

Healing

Tropical fruit

Fruit folklore

Cookbook

Evolution of humans

All-in-one

Greek keyboard

Russian keyboard

Solving Rubik's cube 3x3=9

Solving Rubik's cube 4x4=16

Wroc³aw

Malbork

Milicz

Battle of Milicz

St. Andrea Bobola

Village Cielcza

Village Stawczyk

Wszewilki

Wszewilki of tomorrow

Korea

Hosta

1964 class of Ms Hass in Milicz

TUWr graduates 1970

Lectures 1999

Lectures 2001

Lectures 2004

Lectures 2007

Better humanity

Party of totalizm

Party of totalizm statute

FAQ - questions

Replicate

Memorial

Sabotages

Index of content with links

Menu 2

Menu 4

Source replica of page menu

Text [8e/2]

Text [8e]

Text [7]

Text [7/2]

Text [6/2]

Text [5/3]

Figs [5/3]

Text [2e]

Figures [2e]: 1, 2, 3

Text [1e]

Figures [1e]: 1, 2, 3

X text [1/4]

Monograph [1/4]:
E, 1, 2, 3, P, X

Monograph [1/5]


(Po polsku:)

Malbork

ród³owa replika tej strony

Wroc³aw

Milicz

Bitwa o Milicz

Œw. Andrzej Bobola

Liceum Ogólnokszta³c¹ce w Miliczu

Klasa Pani Hass z LO Milicz

Wszewilki

Wieœ Stawczyk

Zwiedzaj Wszewilki i Milicz

Wszewilki jutra

Zlot "Wszewilki-2007"

Uniewa¿niony Zjazd "2007"

Poprzedni Zlot "2006"

Raport Zlotu "2006"

Nowa Zelandia

Atrakcje Nowej Zelandii

Hosta

Korea

Darmowa energia

Telekinetyczne ogniwo

Grza³ka soniczna

Telekinetyka

Samochody bez spalin

Telekineza

Strefa wolna od telekinezy

Telepatia

Trzêsienia ziemi

Sejsmograf

Artyfakt

Koncept Dipolarnej Grawitacji

Totalizm

Paso¿ytnictwo

Karma

Prawa moralne

Nirwana

Dowód na duszê

Wehiku³y czasu

Nieœmiertelnoœæ

Napêdy

Magnokraft

Komora oscylacyjna

Militarne u¿ycie magnokraftu

Tapanui

Nowa Zelandia

Atrakcje Nowej Zelandii

Dowody dzia³añ UFO na Ziemi

Fotografie UFO

Chmury-UFO

Bandyci wœród nas

Tornado

Huragany

Katrina

Lawiny ziemne

Zburzenie hali w Katowicach

Ludobójcy

26ty dzieñ

Petone

Przepowiednie

Plaga

Podmieñcy

WTC

Columbia

Kosmici

UFOnauci

Formalny dowód na istnienie UFO

Z³o

Antychryst

O Bogu naukowo

Dowód na istnienie Boga

Metody Boga

Biblia

Wolna wola

Prawda

O mnie (dr in¿. Jan Paj¹k)

Starsze "o mnie"

Poszukujê pracy

Aleksander Mo¿ajski

Œwinka z chiñskiego zodiaku

Zdjêcia ozdobnych œwinek

Radoœci po 60-tce

Kuramina

Uzdrawianie

Owoce tropiku

Owoce w folklorze

Ksi¹¿ka kucharska

Ewolucja ludzi

Wszystko-w-jednym

Grecka klawiatura

Rosyjska klawiatura

Rozwi¹zanie kostki Rubika 3x3=9

Rozwi¹zanie kostki Rubika 4x4=16

Wroc³aw

Malbork

Milicz

Bitwa o Milicz

Œw. Andrzej Bobola

Liceum Ogólnokszta³c¹ce w Miliczu

Klasa Pani Hass z LO Milicz

Absolwenci 1970

Nasz rok

Wyk³ady 1999

Wyk³ady 2001

Wyk³ady 2004

Wyk³ady 2007

Wieœ Cielcza

Wieœ Stawczyk

Wszewilki

Zwiedzaj Wszewilki i Milicz

Wszewilki jutra

Zlot "Wszewilki-2007"

Uniewa¿niony Zjazd "2007"

Poprzedni Zlot "2006"

Raport Zlotu "2006"

Korea

Hosta

Lepsza ludzkoϾ

Partia totalizmu

Statut partii totalizmu

FAQ - czêste pytania

Replikuj

Memoria³

Sabota¿e

Skorowidz

Menu 2

Menu 4

ród³owa replika strony menu

Tekst [10]

Tekst [8p/2]

Tekst [8p]

Tekst [7]

Tekst [7/2]

Tekst [7b]

Tekst [6/2]

[5/4]: 1, 2, 3

Tekst [4c]: 1, 2, 3

Tekst [4b]

Tekst [3b]

Tekst [2]

[1/3]: 1, 2, 3

X tekst [1/4]

Monografia [1/4]:
P, 1, 2, 3, E, X

Monografia [1/5]


(Aquí en español:)

Malbork

Energía libre

Telekinesis

Leyes morales

Totalizm

Sobre mí

Menu 2

Menu 4

Reproducción de la fuente de esta página


(Ici en français:)

Malbork

Énergie libre

Telekinesis

Lois morales

Totalizm

Au sujet de moi

Menu 2

Menu 4

Reproduction de source de cette page


(Qui in italiano:)

Malbork

Energia libera

Telekinesis

Leggi morali

Totalizm

Testo di [7]

Circa me

Menu 2

Menu 4

Replica di fonte di questa pagina




Menu 2:

(scrollable)

Ist hier die Liste aller meiner Webseiten von dieser Seite (in 8 Sprachen). Diese werden hauptsächlich durch Sprache geordnet. Für jede Sprache werden Webseiten durch ihre Themen geordnet. Wählen Sie die Seite, der Interessen Sie, indem sie Rollestäbe, dann schleppen, an diese Seite klicken, um sie laufen zu lassen:

Here the page menu2.htm should be displayed.

(Die gleiche Liste kann von "Menü 1" angezeigt werden, indem man dort auf dem Einzelteil "Menü 4" klickt.)



Menü 3:

(Spiegeladressen dieser Web site:)

bobola.net78.net

cielcza.iwebs.ws

cielcza.5GBFree.com

energia.sl.pl

gravity.8tar.com

morals.cixx6.com

petone.loomhost.com

petone.xtreemhost.com

proof.t15.org

quake.hostami.me

rex.dasfree.com

soul.frihost.org

tornado.fav.cc

tornado.zxq.net

www.totalizm.pl

(Ältere Versionen:)

bible.webng.com

malbork.webng.com

tornados2005.narod.ru

dhost.info/nirvana

energy.atspace.org

pajak.fateback.com

geocities.ws/immortality

malbork.20megsfree.com

malbork.20m.com

malbork.20fr.com

anzwers.org/free/wroclaw

ufonauci.w.interia.pl




Menü 4:

(scrollable)

Ist hier die Liste aller meiner Webseiten von allen Bedienern. Diese werden hauptsächlich durch Sprache geordnet (d.h. als Webseiten auf Polnisch, Englisch, Deutschen, Französisch, Spanisch, Italienisch, Griechen und Russisch.) Für jede Sprache werden Webseiten durch ihre Themen geordnet. Wählen Sie die Seite, der Interessen Sie, indem sie Rollestäbe, dann schleppen, an diese Seite klicken, um sie laufen zu lassen:

Here the page menu.htm should be displayed.

(Die gleiche Liste kann von "Menü 1" angezeigt werden, indem man dort auf dem Einzelteil "Menü 4" klickt.)


Lassen Sie uns einen Blick an den Geheimnissen des Schlosses Malbork haben. Ich bin Dr Jan. Pajak. Ich weiß, daß mein Bruder nicht an Geheimnisse und an unerklärte Phänomene glaubt, so würde schreiben nicht über sie. Andererseits würde das Schreiben über ein mittelalterliches Schloß, ohne Geheimnisse zu erwähnen sein, die es umgeben, nicht ein kompletter Job. So überzeugte ich meinen Bruder, mir zu erlauben, diese meine persönliche Geheimnisseite in seine Web site zusätzlich mit einzuschließen.
Ich fahre vom Vorstellen ab. Ich bin ein Wissenschaftler (ein ehemaliger Professor bei drei folgenden Universitäten), dessen wissenschaftliche Liebhaberei wirklich die Untersuchung der verschiedenen Geheimnisse und der unerklärten Phänomene umfaßt. Mein Leben - voll des Spielraums und der Abenteuer, wird ziemlich gut im Unterabschnitt F1 beschrieben (Ausgabe 5), der englischen Monographie [8] "Totalizm". Sie kann meine Vollendungen im Bereich von Geheimnissen indem Sie einen Blick an einigen der Geheimnisaufstellungsorte wiederholen haben, die ich im Menü vom linken Seitenrand verzeichnete. Besonders werden interessante Beschreibung der Geheimnisse, die ich nachforschte, in den Unterabschnitten E1 und F1 von Ausgaben 4 und 5 in meiner Monographie [8] erlaubtes "Totalizm" gefunden werden kann, die Sie von allen Netzaufstellungsorten kostenlos downloaden können, die auf diesem Menü vom linken Seitenrand als Text von [8] in gekennzeichnet:. Ich bin auch ein häufiger Besucher im Schloß Malbork - nachdem mein ganzer Bruder nahe zu ihm lebt (ich besuche meinen Bruder ziemlich regelmäßig). Ist hier eine Fotographie von mich und von meiner Frau genommen durch dieses Schloß.

Dr Jan. Pajak mit seiner Frau durch das Schloß Malbork in Polen.  Mai 1995.
Selbst (Dr Jan. Pajak) und meine Frau, durch das Schloß Malbork.

Während des Messwertes dieser SeiteIST er wert, um den zu wissen:
-Sie können die Vergrößerung enlargement jeder Fotographie von dieser Seite sehen, einfach, indem Sie auf dieser Fotographie klicken. Wenn Sie das Betrachten solch eines vergrößerten Fotos beenden, Klicken BACK ZURÜCK ZU Rückkehr zu dieser Seite.
- mehr dieser Art der Informationen wird in den Anweisungen vom abschließenden Teil dieses web page zur Verfügung gestellt.


#1. Ein UFO-Unterseitenuntergrund des Schlosses Malbork:

       Zwecks sich hide von den Leuten effektiv zu verstecken, aber gleichzeitig einen einfachen Zugang zu ihnen zu haben zum Durchführen der Abduktionen, UFOnauts entwickelten auf Masse ein einzigartiges System der unterirdischen Räume und der Tunnels, die als geheime Unterseiten für das Verstecken ihrer Träger dienen. Der Grund hinter solchen versteckten Tätigkeiten von UFOnauts auf Masse, werden genau im Unterabschnitt E1 dargelegt (Ausgabe 4) meiner Monographie [8] "Totalizm" früh erwähnt. Diese UFO-Träger schweben innerhalb solcher unterirdischer Räume, und UFOnauts entführen die Leute zu diesen UFOs, ohne die Gefahr von jedermann ihre Tätigkeiten sehend. Die Lieblingsbereiche, in denen UFOnauts solches unterirdisches chambers/bases beibehalten, sind alle einsame Hügel, die die Umgebung beherrschen. In Polen gibt es bereits einige solche Hügel mit den gekennzeichneten UFO-Unterseiten, von denen einige Sobotka, Lysa Gora und Babia Gora miteinschließen. Mehr Informationen über sie werden in meiner polnischen Abhandlung [4c] "Tunele UFO spod Babiej Gory" enthalten, das ist, vorhanden kostenlos von den Geheimnisnetzaufstellungsorten, die auf dem linken Seitenrand dieser Seite verzeichnet werden. Es gibt verschiedene Gerüchte, das dort ist auch solch eine unterirdische UFO-Unterseite unter dem Schloß Malbork. Das Schloß entspricht allen Anforderungen, die für solch eine UFO-Unterseite auferlegt werden, weil es auf einem kleinen Hügel ist, der den Bereich beherrscht. Auch es ist eine alte Zivilisationsmitte. Diese Gerüchte scheinen, mit zahlreichen Sightings des schnellen Fliegens UFOnauts im Schloß zusätzlich bestätigt zu werden selbst. Normalerweise wird solches schnelles Fliegen UFOnauts während Blitze des weißen oder bunten Lichtes (etwas Zeugen vergleichen sie mit sehr großen elektrischen Funken oder Kugelblitzen), dieser Durchlauf entweder abwärts oder aufwärts durch verschiedene Fächer oder Keller des Schlosses beachtet. Ein solches schnelles Fliegen UFOnaut wurde sogar auf einer Fotographie gefangengenommen, die unten gezeigt wurde - haben Sie einen Blick an diesem einzigartigen Foto.

A fast moving UFOnauts photographed inside of corridor in the Malbork Castle

The same area of corridor in the Malbork Castle a while later - the UFOnaut is gone

       Ein Paar der Fotographien, beide, die im gleichen Bereich des Flures im Malbork genommen werden, ziehen sich zurück. Das obere man nahm an, um eine Fotographie eines weiblichen Touristen gerade zu sein, der diese Flure betrachtete. Aber durch ein zusammentreffendes nahm diese Fotographie auch ein schnelles bewegendes (und etwas spinnend) UFOnaut gefangen, das abwärts durch diesen bestimmten Flur des Schlosses Malbork flog. Ein buntes UFOnaut, das schnell abwärts zum Bereich unter diesem Flur absteigt, ist verhältnismäßig gut auf dieser Fotographie sichtbar. Eine ausführlichere Analyse der ähnlichen Fotographien von UFOnauts und von UFOs, wird in einer polnischen Monographie [4c] durchgeführt die (kostenlos) vom polnischen Internet-Aufstellungsort tekst_4c.htm, verbritten.
       Als der Photograph (wer dieses Foto nahm), feststellte, daß irgendein buntes Geschöpf heraus vor ihm blitzte, als er das erste Foto nahm, gerade falls er den Schuß wiederholte. Folglich zeigt die unterere Fotographie den gleichen Bereich, später gedauert wann. Das UFOnaut wird bereits gegangen (d.h. es erreichte einen UFO-Träger, der in der unterirdischen Unterseite geparkt wurde).
       Selbstverständlich werden die verschiedenen debunkers, die telepathically von UFOnauts manipuliert werden, argumentieren, daß diese Fotographie nicht bei irgendeinem ganzem schnellen beweglichen UFOnaut darstellt. In solch einem Fall würde ich vorschlagen, sie um die genaue Erklärung zu bitten, was wirklich auf diesem Foto gefangengenommen wurden und warum dieses etwas so schnell in einen dunklen Flur des Schlosses Malbork bewogen und während der Bewegung sich drehten. Lassen Sie uns jetzt Unmöglichkeit anderer möglicher Erklärungen für diese Fotographie hypothetisch betrachten, die anderer MeinungSEIN würde, daß es ein schnelles bewegliches UFOnaut ist:
      (a) des Geist . Wenn er ein Geist nicht ein UFOnaut wurde, dann erstens, warum es buntes nicht Weißes ist (die Geister das Weiß, nicht bunt immer sein gesollt). Zweitens wie diese "skeptische" Person dann das Gefangennehmen eines Geistes auf einer Fotographie erklären würde. Nachdem das ganzes Bestehen der Geister sogar schwieriger, wissenschaftlich zu prüfen als ist, das Bestehen von UFOs (zum Beispiel, wird das Bestehen von UFOnauts bereits abschließend mit einem formalen wissenschaftlichen Beweis nachgewiesen, der im Unterabschnitt J2 der englischen Monographie [1e] und in Unterabschnitt P2 der Monographie [1/4]) veröffentlicht wird. Ausserdem wie er geschah, daß er nicht nur auf der Fotographie gefangengenommen wurde, aber auch gesehen durch den Photographen mit seinen eigenen Augen (schließlich war dieser wegen des Sehens von diesem glühenden bunten UFOnaut daß der Photograph, der entschieden wurde, um den Schuß zu wiederholen, weil vermutete, daß das vorhergehende Foto nicht heraus gut verdorben durch das UFOnaut kommen wür.
      (b) ein Gegenstand geworfen . Andere hypothetische Möglichkeit, ist daß jemand, das irgendeiner Art Gegenstand geworfen wird und daß dieser Gegenstand von der fotografierenden Person gefangengenommen wurde. Aber auch diese Möglichkeit wird nicht durch den zur Hand Beweis bestätigt. Z.B. erstens fliegt der Gegenstand auf der Fotographie entlang eine gerade Geraden und in Richtung zur Richtung des Schwerkraftfeldes schräg gelegen. Aber, wenn jemand einen Gegenstand in einem kleinen Flur wirft, dann dieser Gegenstand muß entweder entlang die gebogene Flugbahn fliegen, oder abwärts entlang die Kraftlinien des Schwerkraftfeldes gerade fliegen. Zweitens, wie es möglich ist, kommt dieser dieser Gegenstand von einer Ziegelstein-gelegten festen Decke, in der es keine jede mögliche Bohrung oder ein Fenster gibt. Wenn es ein geworfener Gegenstand sein würde, als er könnte nicht von einer Decke kommen, und seine Flugbahn würde entweder Schlaufe in irgendeinem Abstand von der Decke oder Schlag von der Decke benötigen (betrachten Sie Gesetze von Physik, die Grundregeln des Aufprallens der Gegenstände regeln, die dann NICHT durch diesen bestimmten Gegenstand erfüllt würden). Von tertiär, wo alle diese Effekte des magnetischen Objektivs, die sind, also typischen für magnetischen Antrieb von UFOnauts kommen. Diese Effekte werden wirklich durch das UFOnaut verursacht, das auf der Fotographie gefangengenommen wird, die hier analysiert wird. Sie können an den Verzerrungen der Abbildungen der Wand und der Leute beachtetes liegen, die hinter dem Fliegen UFOnaut sind (mehr Details über die Tätigkeit des magnetischen Objektivs in den UFO-Antriebsystemen können in Kapitel F polnischer Monographie [ 1/3 ] gefunden werden). Viertens warum dieser Gegenstand Eigenschaften hat, heraus von ihm zu haften, entsprechen das Teilen des menschlichen Körpers (z.B. auf der Fotographie sein kann bemerkenswerte Flugbahn der Hände, des Corpse, der Beine, des etc.). Ausserdem warum diese Körperteile während eines Fluges genau in den gleichen Positionen im Verhältnis miteinander in der Bosheit halten, die der Gegenstand spinnt (z.B., wenn der Gegenstand eine Strickjacke ist, oder ein Hemd, geworfen von jemand, der Druck der Luft während des Fluges würde ihn veranlassen, seine Form zu ändern). Alles verstärkt dieses zusammen, nur die Sicherheit, daß diese Fotographie wirklich ein schnelles bewegliches UFOnaut gefangennahm, keinen Gegenstand, der in Luft geworfen wurde.
      Wenn diese Fotographie nicht nichts anders als ein UFOnaut zeigt - wie sie oben erklärt wurde, als, selbst wenn jemand ein harter Kernsceptic ist, noch, haben Sie keine andere Wahl aber zuzulassen, die diese glühenden Abbildungen, die schnell in Fächer des Schlosses Malbork bewegen, die innen dort von den verschiedenen Völkern gesehen werden und welches nicht als schnell bewegendes UFOnauts anders erklärt werden können, das zu (oder von) ihrer unterirdischen Unterseite fliegen, sind wirklich UFOnauts in der Tat.

An invisible motionless UFOnaut that hovers in a cosmic suit and helmet

       Unsichtbar für menschliche Augen UFOnauts wurden auch fotografiert, wenn sie motionlessly im midair schweben, und folglich, wenn sie gut sichtbar füehlen. Eine schwarz-weiße Fotographie von solch einem motionless UFOnaut wird auf der linken Seite gezeigt. Sie zeigt ein Mädchen mit Blumen ( Elizabeth Templon ) das dann fotografiert wurde. Aber, als die Fotographie entwickelt wurde, fiel sie aus, daß sie auch ein UFOnaut zeigt, das einen Raumanzug und einen hermetischen Sturzhelm trägt. Dieses UFOnaut ist ausgezeichnet sichtbar, da es Hälfte seiner Höhe über der Bodengleiche nahe dem Kopf des Mädchens schwebt. (beachten Sie bitte die weiße Farbe seiner Klage, die aus der schwarz-weißen Fotographie und aus dem einzigartigen Glühen resultiert, das immer den Zustand des telekinetic Flackerns begleitet und das im Unterabschnitt L6.1 von Ausgabe 7 der Monographie [ 8 ] "Totalizm" ausführlich unter dem Namen von das "Extraktionglühen". beschrieben wird), Diese Fotographie wurde am Sonntag, Mai 24 1964, vom Vater von Elisabeth, Feuerwehrmann, herum 5 Meilen von ihrem Haus in Carsle, USA, auf den Bänken von Fluß Solway Firth genommen. Die fotografierende Person berichtete, das zu der Zeit des Nehmens dieser Fotographie, "electrified" ein merkwürdiges Atmosphäre vorherschte, und auch dieses benahmen sich lokale Kühe sehr merkwürdig, obgleich abgesehen von Familie des Mädchens, es niemand herum gab. (esIST wert, um hier hervorzuheben, dieses verschiedene Tiere, einschließlich der Katzen, Hunde, Schafe, und Kühe, haben also entworfene Augen, daß sie in der LageSIND, UFOnauts im Zustand des telekinetic Flackerns zu sehen, selbst wenn dieses UFOnauts für menschliche Augen. unsichtbar bleiben), Die Fotographie selbst und auch seine Beschreibung, werden auf Seite 51 eines ausgezeichneten Buches [2] von Jenny Randles, "ausländischer Kontakt - die ersten fünfzig Jahre", Braun Collins (Londonhaus, großer östlicher Wharf, Straße Rarkgate, London SW11 4NQ), 1997, ISBN 1-85585-454-6, 144 Seiten, Pb veröffentlicht. Die genauere Deutung der Fotographie von diesem, das für menschliche Augen UFOnaut unsichtbar ist, wird enthalten im Unterabschnitt B2 der polnischen Abhandlung [4c] (sehen dort Abbildung Z_4_B2), das die (kostenlos), unter anderen, von den folgenden Netzaufstellungsorten verbritten wird: tekst_4c.htm.
       Es gibt einen historischen Beweis, daß UFOnauts in das Schloß Malbork ziemlich häufig gesehen wurden, praktisch seit den mittelalterlichen Zeiten. Es gibt verschiedene Geschichten über die Teufel, die in Zusammenhang mit diesem Schloß gesehen werden (da die neuen Resultate der UFO-Forschung anzeigen, wurden die Namenß teufel in den mittelalterlichen Zeiten, extraterrestrial Geschöpfe zu beschreiben verwendet, die momentan wir mit dem NamensUFOnauts benennen.
       Rechts werden zwei Fotographien der mittelalterlichen Teufel gezeigt. Das obere von ihnen veranschaulicht wirklich einen Teufel, der häufig in das Schloß Malbork in den mittelalterlichen Zeiten gesehen wurde. Es wird als kleines figurine dargestellt, das corbel genannt wird , herum 25 Zentimeter hoch. Sie können diesen Teufel am Eingang zu den Toiletten sehen, die in den mittelalterlichen Zeiten von Teutonic Knights benutzt werden (d.h. die gleichen Toiletten die nach Ansicht der Gerüchte, dieser Ritter verwendet, um ungünstige Leute zu ermorden). Ist interessante Aspekte dieses corbel, daß er ein Fliegen UFOnaut in einer untersetzten Position darstellt. Da wir dieses von den magischen Demonstrationen von David Copperfield in seinem berühmten Flug durch den großen Canyon wissen, ist solch eine untersetzte Position während des Gebrauches von persönlichem Antrieb von UFOnauts das bequemste (mehr Informationen über persönlichen Antrieb von UFOnauts, das Sie in meinen englischen Monographien [1e] finden können und [2e] vorhanden durch die Geheimnisaufstellungsorte). Häufige Flüge von UFOnauts in solcher untersetzter Position werden auch durch zahlreiche Augenzeugen berichtet (diese Reports werden in meinen Monographien [1e] und [2e]) veröffentlicht. Merken Sie auch, daß die Gesichtseigenschaften des UFOnaut/devil von diesem corbel bis eins von Rennen von UFOnauts entsprechen, die unseren Raum ziemlich häufig stören. Dieses Rennen wird gut in den berühmten amerikanischen Film- Feuern im Himmel veranschaulicht, der einen Fall tatsächlicher Abduktion dokumentieren sollte, die, eine Person zu den Eigenschaften UFO. Charakteristic dieses Rennens sind, daß dieses UFOnauts in der Höhe sehr klein sind, daß ihre Gesichter von den Knicken (wie Gesichter der sehr alten Leute) voll sind und daß sie für Menschen - wirklich sie increadibly häßlich sind, schauen Sie repulsive.

A corbel with a sculpture of devil from the Malbork Castle, shown as Figure C4 in my Polish treatise [4B] and also as Figure N5 in my Polish monograph [1/3].

A well-known sculpture of a devil published in The Unexplained.

       Das unterere Foto zeigt eine Skulptur eines anderen Rennens des Teufels. Diese Skulptur entsteht vermutlich von Frankreich. Sie wurde in einem Journal veröffentlicht, das "das unerklärte" erlaubt wurde. Entsprechend meiner Forschung praktisch ist es die beste Skulptur des Teufels so-far, die Erscheinen zu den typischen Gesichtseigenschaften eines anderen Rennens von UFOnauts handhatte. Dieses Rennen ist die meisten, das im Aussehen zu den Menschen nah ist. Folglich hält es auf Masse die größte Zahl kosmische Spione und Saboteurs, die mit Leuten auf Straßen mischen und in alle Angelegenheiten hinsichtlich sind unserer Zivilisation behinderen. Aus Gesichtsdetails heraus, die für dieses Rennen von UFOnauts von diesen der Leute sich unterscheiden, ist das charakteristischste ein spitzes Vorwärts-, scharf-beendetes Kinn, das zwei eindeutige Ausbuchtungen hat. Diese Ausbuchtungen geben zum Kinn ein Aussehen einer menschlichen Miniunterseite - sehen Sie die Fotographie. Solches spitzes Kinn, das wie eine kleine menschliche Unterseite aussieht, ist ein sehr charakteristisches Gesichtsdetail dieses Rennens von UFOnauts (und auch mittelalterliche "Hexen" - das Wort "Hexen" ist eine andere Bezeichnung, die innen hinter verwendet, Geschöpfen zugeschrieben zu werden, die momentan UFOnauts angerufen werden). Viele anwesende UFO-abductees beschreiben Gesichtseigenschaften von UFOnauts, um zu diesem Teufel vom untereren Foto fast identisch zu sein.


#2. Eine Statue der Jungfrau Mary, die noch miraculous healings durchführt:

       Bis den zweiten Weltkrieg gab es ein sehr großes, 8 Meter hoch, die Stuccostatue der Jungfrau Mary gelegen in der Bucht, die innerhalb des östlichen Aufzugs der heiligen Muttermarykirche vom oberen Schloß Malbork gebildet wurde. Ist hier, wie eine polnische historische Publikation, die "Slownik Geograficzny Krolestwa Polskiego I Innych Krajow Slowianskich" erlaubt wurde, in Warszawa 1884 veröffentlichte, auf Seite 943 unter dem Wort "Malbork", beschreibt diese Abbildung - in meinem freien Wording der Übersetzung (das ursprüngliche, polnisches dieser Beschreibung können Sie auf der polnischen Version dieser Seite finden, daß Sie besuchen können, nachdem Sie die polnische Markierungsfahne auf der Überschrift) angeklickt haben:
       "Presbyterial schließt einen Octagon, auf dem zentralen Gebiet, von dem anstelle vom Fenster eine Bucht hergestellt wurde. Innerhalb der Bucht gibt es eine colossal, gut-konservierte und tadellos wieder hergestellte Abbildung der Jungfrau Mary, der Gönner dieser Stadt, mit heiligem Säuglingsjesus auf ihr Hände. Die Höhe dieser Abbildung beträgt 8 Meter, während das Kind 2 Meter hoch ist. Diese alte Abbildung ist von den Zeiten von Winrych von Kniprode (1351-82). Sie wurde auf den festen Kern vom bunten Mosaik gelegt. Es ist fast ein unicity. Abgesehen von in der Nähe, obgleich kleinere Version von Kwidzyn (Enthaupten von Str. John) und vom abschließenden Urteil in der Kathedrale des Str.-Esprits in Prag, die mittelalterlichen Mosaiken dieser Größe nicht außer Italien bestehen. Goldener Hintergrund der Bucht und des blauen Rahmens um die wurde mit Sternen, werden gebildet auch vom ähnlichen Mosaik besprüht; das staniol (d.h. Mineral - meine Anmerkung) gesetzt auf ein Stück Glas und mit einem anderen Stück Glas bedeckt, produziert Goldfarbe. Diese Abbildung, Osten gegenüberstellend, ist von der venetianischen Kunstfertigkeit; in Venedig waren solche Mosaiken eine normale Eigenschaft, während Meister der Ritter Teutonic verwendeten, ihren Wohnsitz zu haben innen dort."
       Weil diese Statue so alt war, wurde sie ununterbrochener Anbetung während aller dieser Jahrhunderte unterworfen. Folglich wurde sie mit Energie der unzähligen Gebete - als solcher gesättigt, der in der LageIST, Wunder durchzuführen. Z.B. esWAR in der Lage, healings kranken Leuten zu bewilligen. Leider abgesehen von frommer Bedeutung, war diese Statue auch ein politisches Symbol der Unterdrückung des Landes, das es übersah, durchgeführt im Namen des Gottes. Entsprechend einem alten prophecy, das m folgenden Einzelteil beschrieben wurde, wurde dieses Symbol der frommen Unterdrückung während der Schlacht für das Schloß am Ende von Weltkrieg 2 zerstört. Wie hier ist, wie diese Statue verwendete, auszusehen:

Ein altes Foto der Gesichtsnahaufnahme von 8 Metern hohen Stuccostatue der 
Jungfrau Mary vom Schloß Malbork.

Ein altes Foto der Gesichtsnahaufnahme von 8 Metern hohen Stuccostatue der Jungfrau 
Mary vom Schloß Malbork.

Sind hier zwei alte Fotographien dieser Stuccostatue. Die obere Fotographie entsteht von einer Ansichtkarte, die in den dreißiger Jahren datiert wird und von Albert Frisch von Berlin veröffentlicht ist. Sie zeigt den Kopf dieser Abbildung, wenn heiliger Säuglingsjesus auf ihr sitzt, Hände.

Die unterere Fotographie entsteht von der deutschen sogenannten Krieg-Reihe und wurde durch das Deutsche Kunstverlag in Berlin um 1940 veröffentlicht. Sie zeigt die gesamte Statue der Jungfrau Mary zusammen mit der Bucht im Kircheaufzug, in dem diese Statue war.
Als ich auf meinem folgenden Besuch in Malbork im Mai 1995 war, erhielt ich eine leistungsfähige Allergieentzündung in meinen Lungen. Ich pflegte, fast ständig zu husten. Auf meinem Geburtstag (Mai 25 1995) war ich das gerade Trinken zum Feiern des Geburtstages, als mein Bruder mir über miraculous healings erklärte, die vor dieser Stuccostatue stattfanden, und addierte, daß, wenn diese Statue noch bestehen, ich sie um das Heilend meiner allergischen Lungeentzündung bitten könnte. Obgleich diese Idee ein Tabellengespräch anläßlich des Trinkens gerade war, I zwar, das es von der Überprüfung wertIST, weil es mit dem Thema meiner Forschung übereinstimmte. Ich bin der Autor einer wissenschaftlichen Theorie, die das Konzept der zweipoligen Schwerkraft genannt wird, , wird der in Ausgaben 6 und 7 meiner Monographie [8] "Totalizm" früh erwähnt wird.
       Entsprechend der magnetischen Deutung der Zeit erklärt im Unterabschnitt L7 von Ausgabe 7 der Monographie [8] "Totalizm". (die dieses Konzept der zweipoligen Schwerkraft beschreibt), wenn jederzeit etwas bestand oder irgendwo im Universum bestehen wird, besteht es noch dort im Augenblick, und wir können auf es durch eine Verschiebung in der Zeit umziehen, die auf Niveau der Kostenzähler-Welt vollendet werden kann. So entschied ich, gehen zu haben und das Heilend zu versuchen. Drei von uns (d.h. selbst, meine Frau und mein Bruder) gingen zum Bereich vor der Statue, in der ich um ein miraculous Heilend bitten sollte. Ich muß sagen, daß ich nicht in einer frommen Stimmung war, weil ich eine getrunkene Spitze war (schließlich, war sie mein Geburtstag). Aber mein Husten war, das so schlecht, das ich noch entschied, gehen mit dem Antrag für das Heilend zu haben. Mein Bruder und meine Frau waren von der Unmöglichkeit so sicher, daß ein Wunder geschehen könnte, daß sie nicht sogar warten würden, bis ich um es bitte, aber sie fuhren mit dem Gehen fort und nach ließen mich (vermutlich ist es irgendeine Art Gesetz, diese Wunder muß immer geschehen, wenn niemand aufpaßt). So betrachtete ich den genauen Punkt, in dem diese Stuccostatue verwendete zu bleiben, und um sie in meinen Gedanken gebeten, um zu mir die heilenden Energien zu demonstrieren, und meinen Husten während der Zeit meines Bleibens in Malbork zu heilen . Als ich nur meinen Antrag beendete, beschmutzte ich eine Quelle des weißen Lichtstrahls, die in der Mitte einer Bucht erschien, in der die Statue verwendete zu bleiben. Zuerst zwar geblitzt durch meinen Verstand, daß es geben muß, ein Spiegel fand innen dort und daß es die Sonne reflektiert. Aber dann stellte ich fest, daß die Sonne gerade auf genau der gegenüberliegenden Seite der Kirche sitzt, und die Bucht für die Statue wird im Schatten versteckt. Als der Lichtstrahl dieses weißen Lichtes meine Lungen schlug, begann ich, einer Art Abkühlen und Prickelnempfindung zu glauben. Er glaubte, als ob entlang meinem bronchialen Schlauch ein Schicht Eis schmolz. Ich wurde durchaus entsetzt. Die gesamte Erfahrung dauerte nur herum 30 Sekunden. Ich hetzte zu meinem Bruder und zu meiner Frau, die nur herum 50 Meter von mir sich drehten zurück zu der Statue, um über sie über den Fall zu berichten gingen, während die Schmelzen und Prickelnempfindung beendete. Abfahren von diesem Moment der Zeit würde ich nicht sogar eine einzelne Zeit beim Bleiben in Malbork husten. Später indem ich alte Fotographien dieser Statue betrachtete, stellte ich fest, daß der Lichtstrahl, den ich sah, vom Bereich ausgestrahlt wurde, in dem auf der ursprünglichen Statue das vorstehende Sacred Herz der heiligen Mutter Mary war.
      Die Angelegenheit dieses miraculous Heilends daß die folgende Umdrehung zwar. Sobald ich im Zug sitze, um Malbork zu lassen und der Zug eine Brücke auf dem Fluß Nogat kreuzte, mein heftiges Husten schnell zurückgebracht. Ich stellte dann daß im Wording, den ich verwendete, ich bat die Statue nicht um ein dauerhaftes Heilend fest, aber nur für eine Demonstration seiner heilenden Energien. zwecks geheiltes dauerhaft I so zu sein mußte meinen Antrag wiederholen. Weil ich gerade war, Malbork lassend, entschied ich, zu jeder möglicher anderen Statue der Jungfrau Mary zu gehen und bitte um diese andere Statue, um meine Gebete zum Malbork eins umzuadressieren. Mein folgender Anschlag war in Warschau, also ging ich zur heiligen Muttermarykirche, die nahe bei dem Palast des polnischen Präsidenten gelegen ist und bat um die Statue der Jungfrau Mary von dieser Kirche, um meine Gebete zu diesem Malbork eins umzuadressieren. Ich bat wieder um das Bewilligen mir eines Heilends, dieses mal ein dauerhaftes. Und es wurde mir bewilligt. Übrigens als dieses dauerhafte Heilend auftrat, wiederholten sich keine alle weißen hellen oder anderen Empfindungen. Ich stoppte einfach, um mein Drängen zu haben zu husten. Dies heißt, daß die erste heilende Erfahrung wirklich großartig war, weil ich verlangte, um die heilenden Energien dieser Statue zu mir zu demonstrieren, während zweite, weil ich gerade um ein dauerhaftes Heilend bat, nicht für Demonstration von Energien ruhig war.
      Es gibt die verschiedenen von dieser meiner Erfahrung zu erlernenden Lektionen. Z.B. erlernten zwei wichtigste Lektionen, denen ich mir glaube, sind: (1) das, wenn ich überhaupt um irgendein Wunder bitte, ich sorgfältig entwerfen sollte, was genauem Wording ich verwenden werde wann, bitten um es - schließlich kann ich wieder genau bewilligt werden, was ich, (2) dem "Schlechtes so viel gutes tun kann, wie gut kann Schlechtes tun", bedeutet, daß sogar mittelalterliche Symbole der Unterdrückung und des Unrechts, die im Namen des Gottes angewendet werden, für gute Briefe bat um, Durchführens manchmal verwendet werden können.
       Die Einheit hinter einem computer-like Betrieb der Statue Malbork wird gut in Ausgabe 6 meiner Monographie [8] "Totalizm". Da meine Forschung dieses anzeigen, fungiert die Statue auf diese Weise, weil seine Energien hauptsächlich von der moralischen Energie entstehen, die auf es von allen diesen unzähligen Leuten gebracht wurde, die zu ihm beteten. Der Reihe nach läßt diese moralische Energie, die die Statue ansammelte, sie (auf eine computer-like Art und Weise) die Tätigkeit durchführen, das bevölkeren, bittet sie um. Wirklich benimmt sich sie in einer sehr ähnlichen Weise als diese hölzernen pagan totems von der Insel von Borneo, das, das ich in den Unterabschnitten B3.3 und K5.7 von Ausgaben 2 und 6 meiner Monographie [ 8 ] beschrieb, und dieSIND auch in der Lage, ähnliche healings und andere supernatural Effekte zu verursachen. Z.B. während kann professorship in Malaysia (1993 bis 1998), ziemlich berühmt war ein Baum von der Nähe von Ipoh, die (der Baum) ein Gegenstand von Cult eines lokalen Stammes war, und war ein Bestimmungsort der zahlreichen Gebete. Aber dieser Baum stand auf dem Weg einer Landstraße, die Bau durch diesen Bereich war. Jeder Arbeiter, der diesem Baum mit einem chainsaw sich näherte, Fall bedeckte unten im Blut, als ob der Baum in der LageWAR zu tun, um genau Völker, was Leute beabsichtigten, zu ihm zu tun.
      Über supernatural Energien der Abbildung besprochene hier durchaus Menge von den Informationen wird in den alten Manuskripten enthalten. Ist hier ein Beispiel von, was in "Borck geschrieben wird: Hallen Sie sepulcralis "im Manuskript wider, das 1765, Seite 157 datiert wird (in meiner eigenen Übersetzung - für den ursprünglichen Wording sehen Sie die polnische Version dieses web page):
       "nachdem das Ende der berühmten Schlacht Grunwald (Tannenberg), das am Juli 15 1410 stattfand, des victorious Poliermittels und der litauischen Armee Malbork sich näherte, obgleich die ersten Vorderteil-Pfosten Malbork am Juli 26 erreichten, in der Bosheit, daß der Abstand nur herum 15 Meilen betrug (alte polnische Meile = 8,834 Kilometer: meine Anmerkung). Diese Zeit wurde vom weltlichen Kommandanten des Schlosses, Henry Reuss von Plauen verwendet, der Reserven sammelte, in denen er das Schloß könnte und verstärkte, während bald er durch den Rest der Armee Teutonic von Grunwald verbunden wurde. Dann brannte er Stadt Malbork, zerstörte die Brücke auf Fluß Nogat und entschied, das Schloß bis das Ende zu verteidigen. So polnischer König begann, das Schloß in Angriff zu nehmen, aber seine steinigen Gewehrkugeln waren nicht imstande, die guten Ziegelsteine der Wände und während der Auswirkungen aufgelöst einzudringen; mittlerweile verbritten kleine ashelons von calvary Terror und Zerstörung. Aber der Mangel an Nahrung zwang Henry von Plauen, Vermittlungen mit dem König zu beginnen; er bot nach Polen die Provinzen von Pomorze, von ziemiachelminska und von "ziemia michalowska" an; nur Prussia, das von den pagans genommen wurde, die mit Rittern Teutonic bleiben sollten. Polen sollten diese guten Bedingungen, aber dignitaries von der Gutachterkommission des Königs und die Mehrheit einen Soldaten annehmen, die beharrt werden, um Ritter Teutonic von Prussia vollständig zu entfernen, und in ihrer Meinung war diese nur abhängig von dem Nehmen von Malbork und von einigen anderen Schlössern. So polnischer König Jagiello gab die negative Antwort. Aber vom dann vorwärts guten Glück begann, die Angreifer zu verlassen; der Mangel an guter Nahrung und die Hitze holten Krankheiten zu ihrem Lager; gleichmäßiges schlechteres, Gerüchte begann zu verbreiten, daß ein Cannonmeister, der die Abbildung der Jungfrau Mary in der Schloßkirche schlagen wollte, blind werden Sie. Gerüchte sagten das, als sein Vorgesetzter zu scoff dieses Cannonmeisters begann und selbst die Abbildung anstrebte, den explodierten Cannon und einen Weinsteinführer tötete, der in der Nähe stand; Weinstein wird so verärgert, daß sie mit ihren Schildern den mutigen Vorgesetzten töteten; er nahm an, um zu sein derselbe, der bei Grunwald schlug zuerst mit seiner Stange den Führer der Ritter Teutonic große Master Ulryk von Jungingen."


#3. Abbildung der Erfüllung der alten prophecies:

       In unseren beschäftigten Leben treffen wir häufig die verschiedenen Geschichten betreffend sind alte prophecies an. Wir nehmen sie normalerweise mit einer Klemme Salz - gerade senseless Gespräche der alten Völker. Aber wirklich, wenn man sorgfältig Geschichten hinter solche alte prophecies verfolgt, fällt es aus, daß sie sich immer erfüllen. Nur daß ihre Erfüllung für viele Leute nach der Tatsache , nicht vorher auf der Hand liegt. Das Schloß Malbork liefert wirklich eine ausgezeichnete Abbildung, wie ernst wir solche alte prophecies nehmen sollten.
      Die Stuccostatue, die oben beschrieben wurde, hatte ein altes prophecy, das zu ihr angebracht wurde. Dieses so lang angegebene prophecy, das ", wie die Statue steht, das Land, das sie übersieht, wird unter deutscher Steuerung bleiben ". Was Leute pflegten, die es kannten, an dieses prophecy zu denken, im abschließenden Zählimpuls erfüllte sich er. Die Statue ist unten am Ende von Weltkrieg 2 gefallen, und gleichzeitig gewann das Land, das es übersah, die Freiheit vom deutschen Annexation.
      Ausgabe 6 der Monographie [8] "Totalizm" (besonders Unterabschnitt K4.1.1) beschreibt verschiedene Gesetze, die auf alten prophecies beziehen. Entsprechend diesen Gesetzen: (a) sind alte prophecies wirklich Einblicke in die Zukunft, die in den einfachen Wörtern ausgedrückt wird - da so sie sich immer erfüllen, und (b) alte prophecies, sowie Gegenstände, zu denen sie angebracht werden, das Gesetz "der unabhängigen Ursache und des Effektes der Zeit" befolgen (dieses Gesetz gibt, daß "in allen kontrolliert durch Gesetze der Kostenzähler-Welt ausmacht, eine Ursache kann ein Effekt werden an, und ein Effekt kann eine Ursache werden"). Diese Gesetze in den einfachen Welten erklärend, sollten wir nicht ungefähr scherzen, oder Dummkopf herum mit, alte prophecies, weil alle sie und für sicheres tödliches ernstes sind, werden sich erfüllen. Ausserdem sollten wir in unserer Behandlung der Gegenstände extrem vorsichtig sein, zu denen irgend solches altes prophecy angebracht wird. Z.B. könnte jeder möglicher Versuch des Umbauens dieser Statue von Malbork (das noch mit Energie der unzähligen Gebete gesättigt wird), bedeutende politische Änderungen in Europa auslösen. So ist es für ganz beteiligtes viel sicherer, wenn diese leistungsfähige Statue und sein prophecy in der Vergangenheit bleibt. Schließlich, wenn es in der Vergangenheit bleibt, kann es durch Gebete und Anträge der zuverlässigen Leute noch nochmals besucht werden, während es keine Änderungen im politischen Status Quo unseres Planeten zwingt.
      Unterabschnitte F1 und G2 (Ausgabe 5) von Monographie [8] besprechen einige a ndere alte prophecies, die im Begriff sich in der nicht zu weit entfernt Zukunft erfüllen gerade sind. Z.B. sie erforschen bekannte Tatsachen über ein altes prophecy auf der Ankunft von zweitem Jesus, um mit Erde zu bedecken, wann die Eurowährung in Europa eingeführt wird. (dieses prophecy gibt an, daß z weiter Jesus auf Masse wie einem Dieb ankommen soll, wenn das römische Reich wieder belebt wird. Der Reihe nach wurde diese Wiederbelebung des römischen Reiches symbolisch am Januar 4 1999 durch die Einleitung der allgemeinen Währung in Europa. vollendet), Diese Unterabschnitte sind auch Punkt unsere Aufmerksamkeit an einem anderen alten prophecy, das angibt, daß "Funken aus Polen herauskommen wird", das versucht, die Anzeige zu übermitteln, daß die Erneuerung unserer Zivilisation in Polen begonnen werden wird. SieIST wert, um Nachricht dieser prophecies zu nehmen, da sie uns über Fälle erklären, welche unvermeidlich kommen werden, also wir besser ihre Ankunft völlig berücksichtigen. Das Schloß in Malbork ist ein klarer Beweis, der, egal wie leistungsfähig etwas schauen kann, es noch hinunter einen Tag kommen wird.


#4. Jungfrauen zementiert in den Aufsätzen, romantische Heroes:

       Fast jedes alte Schloß hat die zahlreichen romantischen Geschichten, die zu ihm angebracht werden. Im Schloß Malbork, bis heute ein Aufsatz steht, in dem Aldona zementiert werden sollen, nannte Geliebter des Hero vom Gedicht durch Mickiewicz, Konrad Wallenrod (wirklich war der reale Name von dem zementierte Dame Dorota). Ist hier was die erwähnte frühere Publikation "Slownik Geograficzny Krolestwa Polskiego I Innych Krajow Slowianskich" in Warszawa 1884 veröffentlichte, auf Seite 943 unter dem Wort "Malbork", schreibt über diesen einzigartigen Aufsatz (in meiner eigenen Übersetzung):
      "nicht weit von das Gemetzelhaus, durch den Riverside Nogat, gibt es einen Aufsatz, der" Buttermilchaufsatz "genannt wird (im Poliermittel: Wieza Maslankowa), 25 Meter hoch; dieser a llgemein verwendete Name basiert auf der Geschichte, der angenommen Landarbeiter von Zulawy, wegen ihrer Fülle, solch einen Stolz gewannen, der der große Meister, um ihren Stolz zu mildern, bestellt ihnen, um Milchnebenerscheinungen zu benutzen, um diesen Aufsatz zu errichten. Aber vermutlich ist dieses eine Geschichte gerade, weil dieser Aufsatzbau 1412 ursprünglich "gerundet" genannt wurde, während der Namens"Buttermilchaufsatz" zu ihm nur herum 1596 gegeben wurde, wenn der dominierende Offizier Kostka, 4 Berater Malbork von Lichnow, die das Versorgungsmaterial von Butter und von Buttermilch verzögern, bestellt, um sich in diesem Aufsatz für Bestrafung zu verriegeln. In diesem Aufsatzdichter legte Mickiewicz das heroine Aldone in seinem Gedicht "Konrad Wallenrod"; möglicherweise hörte er von das reine Sein zementiertes lebendiges innen dort, obgleich es gesegnetes Dorota war, das 1347 in Matowy getragen wurde, während die letzten Jahre ihres Lebens sie in der Kathedrale in Kwidzyn aufwendet, in der sie starb walled oben in einer Zelle 1394."
Soviel im oben genannten Wörterbuch über diesen Aufsatz. Ich sollte addieren, daß der Aufsatz 1945 zerstört wurde und 1958 wieder aufgebaut, und auch der auf die Oberseite von ihm wird ein deutlich sichtbares von einer Langstrecke ein Metalplattenfigurine einer Frau gelegt, die Butter in ein Butterfaß bildet.
      Rechts gezeigt ist eine Fotographie des Buttermilchaufsatzes im Schloß Malbork. Es war in diesem Aufsatz, daß mindestens eine Frau verschlossenes lebendiges war. Da dieses über Gewohnheiten der verschiedenen Völker in der Energie von den mittelalterlichen Zeiten bekannt, waren solche Aufsätze ihre Lieblingsplätze für das Stapeln der Einzelpersonen, die für sie ungünstig waren. Z.B. als einiger Zeit ein ähnlicher Aufsatz in der Stadt vor Paczkow (südliches Teil von Polen) geöffnet war, wurde ein Raum in ihm entdeckt, oben gefüllt mit den menschlichen Skeletten oben bis die Decke. Während er ausfiel, hatten Leute, die Paczkow anordneten, diese schlechte Gewohnheit des Werfens in diesen Aufsatz durch ein kleines Fenster in der Decke, jede Person, die sie nicht aus irgendeinem Grund möchten. Weil dieser Raum nur einen Eingang, den in der Decke hatte, whoever wurde in sie geworfen, nie gehandhabt hinauszugehen. So vermutlich war diese arme Frau, die im Aufsatz hier gezeigt wurde verriegelt war noch, da sie handhatte, ihr Leben zu beenden, das in einer Zelle in der Kathedrale Kwidzyn zementiert wurde, nicht im dunklen Inneren dieses Aufsatzes ziemlich glücklich.

Der Buttermilchaufsatz im Schloß Malbork.
Der ButtermilchcAufsatz


#5. Mittelalterliche Tunnels unter dem Fluß Nogat:

       Praktisch alle mittelalterlichen Schlösser hatten unterirdische Tunnels, die als ihre versteckten Kommunikations- oder Entweichenwurzeln benutzt wurden. Typisches Design und Eigenschaften solcher Tunnels werden gut im kleinen polnischen Township veranschaulicht, der Paczkow genannt wird, der noch mittelalterliche Wände um es hat (Paczkow befindet sich herum 80 Kilometer zum Süden von Wroclaw). Solche mittelalterliche Tunnels, die um Paczkow entdeckt wurden, aufgedeckt, daß sie normalerweise also entworfen waren, daß ein messanger (oder ein Flüchtling) ein Pferd in ihnen reiten konnten. Normalerweise begannen sie in gut eines gegebenen Schlosses oder von einem der versteckten Keller. Das Schloß Malbork ist keine Ausnahme von dieser Richtlinie. Bevor der Weltkrieg 2 ein sehr großer unterirdischer Tunnel, der unter den Fluß Nogat geht, accidentially unearthed war, und dann wieder bedeckt. Eine Fotographie dieses Tunnels wurde in einer lokalen Zeitung veröffentlicht.


#6. Versteckte tresures:

       Als jedes alte Schloß auch das Schloß Malbork ist mit den zahlreichen Legenden betreffend sind versteckte Schätze von den verschiedenen Perioden seiner Geschichte überwuchert. Dieser Abschnitt soll einige von ihnen beschreiben.
Von der stufenweisen Darstellung weitere Geheimnisse und neugierige Aspekte des Schlosses Malbork und von der weiteren Details betreffend sind die Geheimnisse, die bereits hier besprochen werden, soll fortgefahren werden. Folglich fühlen Sie bitte frei, diese Seite wieder zu besuchen.


#7. Anweisungen:

       (A), um besser irgendwelche der Fotographien zu analysieren, die hier gezeigt werden, ist es nützlich, sie zu Ihrem eigenen Computer zu speichern. In dann können Sie es zur Größe vergrößern, wann alle Details offenbar sichtbar sind, oder drucken es Farben, usw.. Beachten Sie, daß, um jede mögliche Fotographie von einem 4web page zu speichern, es genug rechts klickt an diese Fotographie ist, und wann ein kleines Menü von Befehlen nach solchem Klicken erscheint, den Befehl wählen Sie, der außer Abbildung liest, als beliebig Sie die Ikone einer Diskette klicken können, die nahe der Oberseite dieser Abbildung erscheint.
       (B) Um Anonymität und Privatleben der Quellen der Informationen zu schützen hier verwendet, werden Details dieser Quellen nicht auf Zweck verzeichnet. Jedoch bekannt sie zu mir und zuverlässig.

If you prefer to read in English
click on the flag below

(wenn Sie es vorziehen, englisches innen zu lesen klicken Sie an die englische Markierungsfahne)


The flag
Datum des Ordnens dieser Webseite: Mai 15 2002
Das neueste Update dieser Seite: Dezember 17 2012
(überprüfen sie innen "Menü 3", ob es sogar ein neueres update gibt).